Online Akademie

 

Rechnungswesen 1, Finanzbuchhaltung

Rechnungswesen 1, Finanzbuchhaltung

Herzlich willkommen in Ihrer Akademie der Chancen
Fortbildungen sind heutzutage unerlässlich, um mit den steigenden beruflichen Anforderungen Schritt halten zu können – egal ob es darum geht, vorhandene Kenntnisse aufzufrischen oder sich völlig neue Fähigkeiten anzueignen. „Lebenslanges Lernen“ heißt die Devise und bietet Ihnen nicht nur die Möglichkeit, sich selbst weiterzuentwickeln, sondern auch, sich langfristig einen sicheren Arbeitsplatz mit Aufstiegschancen zu erarbeiten.  Wir unterstützen Sie dabei.

 

→ Kursinhalte

Das Buchführungsprogramm einsetzen
Praxis der Buchführung:

  • Erfassung des Tagesgeschäfts
  • Zahlungsverkehr
  • Mahnverfahren

Personalaufwendungen:

  • Lohn-/Gehaltsliste
  • Sonstige Personalaufwendungen
  • Anlagenwirtschaft
  • Beschaffung
  • Nutzung
  • Verkauf
  • Forderungsausfälle

Vereinfachter Jahresabschluss: ARA/PRA

  • Personalwirtschaftliche Grundlagen
→ Ein kurzer Überblick

Die Finanzbuchhaltung (FiBu) ist eine wichtige Aufgabe in jedem Unternehmen. Dieses Modul ist das zweite von drei zum Thema Rechnungswesen, die zusammengenommen den vollständigen Teil Rechnungswesen aus dem Rahmenlehrplan für Bürokaufleute abbilden.
Aufbauend auf den mitgebrachten Grundlagenkenntnissen der doppelten Buchhaltung und der Konten eines Betriebes, werden Sie in die Praxis der täglichen Finanzbuchhalterarbeit eingeführt. Sie lernen ein erstes einfaches Buchhaltungsprogramm und die täglichen Abläufe der Finanzbuchführung kennen sowie die Vorbereitung erster Abgrenzungs- und Abschlussarbeiten. 
Nach dem erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung erhalten Sie ein trägerinternes Zertifikat.

→ Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Branchen- und regionsübergreifend ist permanent ein breiter Arbeitsmarkt mit unterschiedlichen Qualifikationsstufen vorhanden. Nach Teilnahme an diesem Modul sind Sie gerüstet für den normalen Arbeitsalltag der Buchführung.

→ Teilnahmevoraussetzungen

PC-Kenntnisse inkl. MS-Office, gute Deutschkenntnisse, Grundkenntnisse in
kaufmännischem Rechnen, ein allgemeinbildender Schulabschluss SEK I und
eine abgeschlossene Berufsausbildung. Grundkenntnisse in Buchführung
sind vorteilhaft. Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen
Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur
Verfügung.

→ Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an Quer- oder Wiedereinsteiger mit
Grundlagenwissen über die Buchführung, die im Unternehmen in der
Finanzbuchhaltung die täglichen Routinen erfüllen, oder die in weiteren
aufbauenden Modulen die Finanzbuchhaltung noch gründlicher beherrschen
lernen wollen.

→ Dauer

Dauer:
4 Wochen in Vollzeit
8 Wochen in Teilzeit

Unterrichtszeiten:
08:00 Uhr – 16:00 Uhr (Vollzeit)
08:00 Uhr – 12:30 Uhr (Teilzeit)

 

→ Ihr Abschluss

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

→ Gruppengröße

max. 25 Teilnehmer

→ Förderung

Wir sind zugelassener Träger nach der AZAV und alle unsere Angebote sind
entsprechend zertifiziert. Ihre Teilnahme kann somit durch die Agentur für
Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.

Soweit keine Finanzierung durch einen Kostenträger erfolgen, kann die Qualifizierung auch selbst bezahlt werden.

→ Hochmodernes Lernkonzept

  • Mehrfach ausgezeichnetes Schulungssystem Viona®
    für virtuellen Live-Unterricht
  • Hochqualifizierte, erfahrene Dozenten
  • Praxisbezogenes Arbeiten, multimediale Werkzeuge
  • Kleine Lerngruppen, schnelle Kursstarts
  • Moderne PC-Arbeitsplätze und persönliche Unterstützung an den
    Standorten
→ Vielfältiger Methodenmix für effektives Lernen

Neben der klassischen Wissensvermittlung durch Ihre Dozenten besteht der
Unterricht auch aus Diskussionsphasen, Rollenspielen, Projektarbeiten und
der Präsentation von Lernergebnissen. Auch selbstständiges Lernen mit
unterschiedlichen Medien gehört zum Konzept. So lässt sich der Lernstoff
optimal vertiefen und bleibt gleich viel besser hängen.

→ Jetzt informieren – wir freuen uns auf Sie!

Geben Sie Ihrem Berufserfolg neuen Schub. Wir beraten Sie zu Ihren ganz
individuellen Möglichkeiten – gerne auch in einem persönlichen Termin.

Aktuelle Termine

  •  –  in Vollzeit
  •  –  in Teilzeit
  •  –  in Vollzeit
  •  –  in Vollzeit
  •  –  in Teilzeit
  •  –  in Vollzeit
  •  –  in Vollzeit
  •  –  in Teilzeit
  •  –  in Vollzeit

     

     

    Ihre Ansprechpartnerin

    Sanja Kayan

    Telefon: 07721/9198-22
    Telefax: 07721/9198-18
    sanja.kayan@wbzgmbh.de