VDE Messtechnik –

Geräteprüfung nach DIN VDE 0701-0702

Teilzeit

Vollzeit

Online

IHK-Abschluss

W/BZ-Zertifikat

Förderung

→ Bildungsziel und Einsatzbereiche

Dieser Lehrgang vermittelt einen umfassenden Einblick in aktuelle Normsituationen und die Praxis der Messtechnik. Dank der voranschreitenden
Entwicklung gewinnt die VDE Messtechnik immer mehr an Bedeutung. Anforderungen an Prüfpersonal veränderten sind und befähigt lediglich ausgebildetes Personal zu deren Beurteilung.
Geräteprüfung nach DIN VDE 0701-0702 / BGV A3
Elektrofachkräfte prüfen elektrische Geräte nach deren Instandsetzung gemäß o.g. DIN-Vorschrift und dokumentieren anschließend die entsprechenden Ergebnisse. Unternehmen sind gesetzlich zu diesen Regelmäßigen Wartungen verpflichtet, welche nur durch ausgebildetes Personal durchgeführt werden können. Es werden notwendige Normkenntnisse sowie die erforderliche Sachkunde entsprechend der Vorschriften vermittelt.

→ Inhalt

  • Gesetzliche Regelungen und Verantwortlichkeiten
  • Kennenlernen der Schutzarten, Schutzklassen und Gerätearten
  • Prüfbedingungen für ortsveränderliche Betriebsmittel
  • Prüffristen
  • Ausfüllen der Prüfprotokolle
  • Prüfungen nach Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), DGUV Vorschrift 3, DIN VDE 0701-0702
  • Praktische Messungen: Schutzleiterwiderstand, Isolationswiderstand, Differenzstrom, Eratz- und Ableitstrom, Berührstrom
  • Beispielmessungen
→ Voraussetzung

Abgeschlossene Ausbildung zur Elektrofachkraft (w/m/d) oder Mechatroniker (w/m/d) oder Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

→ Leistungen

Theoretischer und fachpraktischer Unterricht im Winkler Bildungszentrum

→ Förderung und Finanzierung

Unter gegebenen Voraussetzungen ist eine Förderung durch das Jobcenter, bzw. die Agentur für Arbeit (durch einen „Bildungsgutschein – Qualifizierungschancengesetz“), den Berufsförderungs- dienst (BFD) der Bundeswehr sowie eine Rehabilitationsförderung seitens eines Rentenversicherungsträgers, möglich.
Soweit keine Finanzierung durch einen Kostenträger erfolgt, kann die Qualifizierung auch selbst bezahlt werden.

→ Dauer

Unterrichtszeiten:

  • 7.30 Uhr – 16.00 Uhr

Dauer:

  • 8 Unterrichtseinheiten
→ Abschluss

W/BZ Zertifikat
„VDE Messtechnik – Geräteprüfung nach DIN VDE 0701-0702“

→ Investition

210,00 €

Nächste Starttermine:

17. Oktober 2022

Ihre Ansprechpartnerin

Sanja Kayan

Telefon: 07721/9198-22
Telefax: 07721/9198-18
sanja.kayan@wbzgmbh.de