Online Akademie

Lagerlogistik Kompakt – G-2086-3

Ein kurzer Überblick

Im Bereich Lagerlogistik herrscht nach wie vor ein großer Bedarf an
qualifizierten Mitarbeitern. Die Teilnehmer/-innen dieses Kurses können die
täglich anfallenden Aufgaben im Bereich Lagerwirtschaft übernehmen.

→ Ein kurzer Überblick

Im Bereich Lagerlogistik herrscht nach wie vor ein großer Bedarf an
qualifizierten Mitarbeitern. Die Teilnehmer/-innen dieses Kurses können die
täglich anfallenden Aufgaben im Bereich Lagerwirtschaft übernehmen.

→ Kursinhalte

  • Güterannahme und Güterkontrolle
  • Güter lagern
  • Güterbearbeitung
  • Transport von Gütern im Betrieb
  • Kommissionierung von Gütern
  • Verpackung von Gütern
  • Tourenplanung
  • Güterverladung
  • Güterversand
  • Logistische Prozesse optimieren
  • Güter beschaffen
  • Wirtschafts- und Sozialkunde in Lagerlogistik
→ Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Im Lager- und Logistikbereich sind in den letzten Jahren die Anforderungen an die Qualifikation der Beschäftigten erheblich gestiegen.
Computergestützte Arbeitsabläufe und Ähnliches verlangen von den Beschäftigten mehr als Teilesortieren. Mit dieser Qualifizierung wird vor allem ungelernten Ergänzungskräften die Möglichkeit gegeben, sich für anspruchsvollere Aufgaben zu empfehlen und damit ein breiteres Einsatzspektrum zu erlangen.

→ Teilnahmevoraussetzungen

Wünschenswert sind ein Realschul- und ein Berufsschulabschluss.

Berufserfahrung und betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind ebenfalls wünschenswert, aber nicht Bedingung. Davon abweichende Zugangsvoraussetzungen werden im individuellen Beratungsgespräch erläutert.
Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

→ Zielgruppe

Die Weiterbildung richtet sich an Personen, die im Bereich Lager/Logistik arbeiten möchten.

→ Dauer

Dauer:

  • 12 Wochen in Vollzeit
  • 24 Wochen in Teilzeit

Unterrichtszeiten:

08:00 Uhr – 16:00 Uhr (Vollzeit)
08:00 Uhr – 12:30 Uhr (Teilzeit)

 

 

→ Ihr Abschluss

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

→ Gruppengröße

max. 25 Teilnehmer

→ Förderung

Wir sind zugelassener Träger nach der AZAV und alle unsere Angebote sind
entsprechend zertifiziert. Ihre Teilnahme kann somit durch die Agentur für
Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.

Soweit keine Finanzierung durch einen Kostenträger erfolgen, kann die Qualifizierung auch selbst bezahlt werden.

→ Hochmodernes Lernkonzept

  • Mehrfach ausgezeichnetes Schulungssystem Viona® für virtuellen LiveUnterricht
  • Hochqualifizierte, erfahrene Dozenten
  • Praxisbezogenes Arbeiten, multimediale Werkzeuge
  • Kleine Lerngruppen, schnelle Kursstarts
  • Moderne PC-Arbeitsplätze und persönliche Unterstützung an den Standorten
→ Vielfältiger Methodenmix für effektives Lernen

Neben der klassischen Wissensvermittlung durch Ihre Dozenten besteht der Unterricht auch aus Diskussionsphasen, Rollenspielen, Projektarbeiten und der Präsentation von Lernergebnissen. Auch selbstständiges Lernen mit unterschiedlichen Medien gehört zum Konzept. So lässt sich der Lernstoffoptimal vertiefen und bleibt gleich viel besser hängen.

→ Jetzt informieren – wir freuen uns auf Sie!

Geben Sie Ihrem Berufserfolg neuen Schub. Wir beraten Sie zu Ihren ganz
individuellen Möglichkeiten – gerne auch in einem persönlichen Termin.

→ Kursinhalte

  • Güterannahme und Güterkontrolle
  • Güter lagern
  • Güterbearbeitung
  • Transport von Gütern im Betrieb
  • Kommissionierung von Gütern
  • Verpackung von Gütern
  • Tourenplanung
  • Güterverladung
  • Güterversand
  • Logistische Prozesse optimieren
  • Güter beschaffen
  • Wirtschafts- und Sozialkunde in Lagerlogistik
→ Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Im Lager- und Logistikbereich sind in den letzten Jahren die Anforderungen an die Qualifikation der Beschäftigten erheblich gestiegen.
Computergestützte Arbeitsabläufe und Ähnliches verlangen von den Beschäftigten mehr als Teilesortieren. Mit dieser Qualifizierung wird vor allem ungelernten Ergänzungskräften die Möglichkeit gegeben, sich für anspruchsvollere Aufgaben zu empfehlen und damit ein breiteres Einsatzspektrum zu erlangen.

→ Teilnahmevoraussetzungen

Wünschenswert sind ein Realschul- und ein Berufsschulabschluss.

Berufserfahrung und betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind ebenfalls wünschenswert, aber nicht Bedingung. Davon abweichende Zugangsvoraussetzungen werden im individuellen Beratungsgespräch erläutert.
Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

→ Zielgruppe

Die Weiterbildung richtet sich an Personen, die im Bereich Lager/Logistik arbeiten möchten.

→ Dauer

Dauer:

  • 12 Wochen in Vollzeit
  • 24 Wochen in Teilzeit

Unterrichtszeiten:

08:00 Uhr – 16:00 Uhr (Vollzeit)
08:00 Uhr – 12:30 Uhr (Teilzeit)

 

 

→ Abschluss

IHK-geprüft:
Die Fortbildung zum Geprüften Fachwirt schließt mit einer anerkannten Prüfung vor einer Industrie- und Handelskammer (IHK) ab.

Kammerprüfung & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

→ Förderung und Finanzierung

Die Finanzierung einer Umschulung ist durch einen Kostenträger, z.B: Agentur für Arbeit, Jobcenter, Rentenversicherungsträger oder Berufsgenossenschaft möglich.

Soweit keine Finanzierung durch einen Kostenträger erfolgen, kann die Umschulung auch selbst bezahlt werden.

→ Hochmodernes Lernkonzept

  • Mehrfach ausgezeichnetes Schulungssystem Viona® für virtuellen LiveUnterricht
  • Hochqualifizierte, erfahrene Dozenten
  • Praxisbezogenes Arbeiten, multimediale Werkzeuge
  • Kleine Lerngruppen, schnelle Kursstarts
  • Moderne PC-Arbeitsplätze und persönliche Unterstützung an den Standorten
→ Vielfältiger Methodenmix für effektives Lernen

Neben der klassischen Wissensvermittlung durch Ihre Dozenten besteht der Unterricht auch aus Diskussionsphasen, Rollenspielen, Projektarbeiten und der Präsentation von Lernergebnissen. Auch selbstständiges Lernen mit unterschiedlichen Medien gehört zum Konzept. So lässt sich der Lernstoffoptimal vertiefen und bleibt gleich viel besser hängen.

Aktuelle Termine:

  •    in Vollzeit
  •    in Teilzeit
  •    in Vollzeit
  •    in Teilzeit
  •    in Vollzeit
  •    in Teilzeit
  •    in Vollzeit
  •    in Teilzeit

Weiterführende Links:

Ihre Ansprechpartnerin
für Academy, Umschulung & Online Akademie

Sanja Kayan

Telefon: 07721/9198-22
Telefax: 07721/9198-18
sanja.kayan@wbzgmbh.de

Ihre Ansprechpartnerin
für Academy, Umschulung & Online-Akademie

Henriette Andris

Telefon: 07721/9198-41
Telefax: 07721/9198-18
henriette.andris@wbzgmbh.de