Englisch für den Beruf – Beginner A1
mit Vorkenntnisse

Herzlich willkommen in Ihrer Akademie der Chancen
Um beruflichen Erfolg zu haben, ist es besonders wichtig, sich auf dem Arbeitsmarkt positiv hervorzuheben.
Das beste Mittel dafür heißt heute mehr denn je: Bildung.
Wir freuen uns, dass Sie bereit sind, Ihre berufliche Perspektive selbst in die Hand zu nehmen
und sich für Ihren Beruf fachlich und persönlich weiterzubilden.
Dabei stehen wir an Ihrer Seite.

 

→ Ein kurzer Überblick

Englisch hat sich in den letzten Jahrzehnten zur Weltsprache Nummer eins
entwickelt und ist in vielen Firmen die grundlegende Verständigungsbasis, sei es in
der Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern im Ausland oder – durch die
Internationalisierung von Unternehmen – mittlerweile oft auch für die interne
Kommunikation im eigenen Team.
Gute Englischkenntnisse sind somit in nahezu allen Branchen nützlich und gefordert. Wer kein Englisch
spricht, dem bleiben auf dem Arbeitsmarkt somit einige Türen verschlossen. Schon ein solides
Grundlagenniveau kann dem aber entgegenwirken.
Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen der englischen Sprache in Wort und Schrift.
Sie lernen, einfache Fragen zu stellen und zu beantworten, lernen den Satzbau
kennen, machen intensive Aussprachübungen und schulen Ihr Lese- und Hörverständnis.
Der Kurs ist kombinierbar mit allen Sprachzertifkatskurse.
Erwerben Sie im Anschluss an dieses Modul eines unserer international anerkannten trägerinternen
Sprachzertifikate.

→ Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Der Kurs ist geeignet für Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen, Niveau A1.1,
oder mit lang zurückliegendem Englischunterricht.
Eine abgeschlossene Berufsausbildung sollte möglichst vorliegen.
Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen
Teilnahmevorraussetzungen zur Verfügung.

→ Kursinhalte

  • Vermittlung von Basiskenntnissen der englischen Grammatik Wortschatz
  • Mündliche und schriftliche Übungen aus dem Büroalltag
  • Entwicklung von Hör- und Leseverständniskompetenz
  • Übung der korrekten Aussprache
→ Dauer

Dauer:
4 Wochen in Vollzeit
8 Wochen in Teilzeit

Unterrichtszeiten:
08:00 Uhr – 16:00 Uhr (Vollzeit)
08:00 Uhr – 13:00 Uhr (Teilzeit)

 

→ Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Sie lernen – gemeinsam mit anderen Schulungsteilnehmern – unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden.
Dazu gehört, je nach Thema, beispielsweise der Live-Unterricht in einem Klassenraum unserer Virtuellen Online
Akademie VIONA®, bei dem Sie in Echtzeit mit Ihrem Dozenten und anderen Teilnehmern verbunden sind und per
Mikrofon Fragen stellen können.
Aber auch Projektarbeit, die Erstellung und Präsentation eigener Arbeitsergebnisse, das Studium von Fachliteratur und andere Lernformen werden Ihnen bei uns begegnen.
Mit diesem Mix sind Sie fachlich und persönlich optimal für die Praxis vorbereitet.
Während der gesamten Weiterbildung steht Ihnen an Ihrem Standort ein moderner PC-Arbeitsplatz zur Verfügung.
Sie werden von hochqualifizierten Fachleuten unterrichtet und betreut, die über umfassende theoretische Kenntnisse und fachpraktische Erfahrungen verfügen.
Unsere Koordinatoren, die Sie auch beim Lernen begleiten, bieten Ihnen Unterstützung und Hilfestellung bei allen Fragen.

→ Förderung und Finanzierung

Die Finanzierung einer Umschulung ist durch einen Kostenträger, z.B: Agentur für Arbeit, Jobcenter, Rentenversicherungsträger oder Berufsgenossenschaft möglich.

Soweit keine Finanzierung durch einen Kostenträger erfolgen, kann die Umschulung auch selbst bezahlt werden.

→ Abschluss

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Aktuelle Termine

  • in Vollzeit
  • in Vollzeit
  • in Vollzeit
  • in Vollzeit
  • in Vollzeit
  • in Vollzeit
  • in Vollzeit
  • in Teilzeit
  • in Teilzeit
  • in Teilzeit

Ihre Ansprechpartner:

Sanja Kayan
Telefon: 07721/9198-22
Telefax: 07721/9198-18
Email: sanja.kayan@wbzgmbh.de

Henriette Andris
Telefon: 07721/9198-41
Telefax: 07721/9198-18
Email: henriette.andris@wbzgmbh.de

Neugierig? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!