Online Akademie

Berufsbezogenes Deutsch – Mittelstufe II
im kaufmännischen Bereich (B1.2)

Herzlich willkommen in Ihrer Akademie der Chancen
„Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir.“ Diesem weisen Satz
kommt heutzutage mehr Bedeutung zu als je zuvor. Aufgrund des
wissenschaftlichen und technologischen Fortschritts ändern sich die Anforderungen
an Arbeitnehmer laufend – es wird daher immer wichtiger, sich diesen
Herausforderungen zu stellen. Weiterbildung heißt hier das Zauberwort! Wir freuen
uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben und stehen Ihnen mit all unserem
Wissen und unserer Erfahrung zur Seite.

→ Ein kurzer Überblick

Dieser Kurs vermittelt fortgeschrittenes Mittelstufenwissen in Deutsch.
Dabei vertiefen Sie Themen wie: Zeit und Freizeit, sich und andere
vorstellen, Arbeit und Beruf, Berufe, Arbeitsplatz, Termine, Umgangsformen,
Telefonieren, Besprechungen, Briefe und E-Mails, Schul- und
Ausbildungssystem in Deutschland, Verkehr und Mobilität, Buchungen und
Reservierungen, Länder und Einwohner, Kulturelles zu Deutschland,
Wohnen und Leben, Gefühle und Eigenschaften, Essen und Trinken,
Gesundheit, Bewerbungsunterlagen und -gespräche inkl. einschlägiger
Grammatik.

→ Kursinhalte

Vermittlung von Mittelstufenwissen:

  • Deutsche Grammatik
  • Wortschatz-Aufbau
  • Vertiefung der mündlichen und schriftlichen Übungen im
    Berufssprachgebrauch
  • Präzisierung der Aussprache
  • Anwendungsübungen
  • Ausbau der Hör- und Leseverständniskompetenz
→ Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Neben Französisch ist Deutsch die am häufigsten gelernte Zweitsprache in
der Europäischen Union. Das liegt u.a. daran, dass Deutsch auf den Gebieten
der Medizin, Biologie, Chemie, Pharmazie, Elektrotechnik und Elektronik,
Maschinenbau, Fahrzeugbau, Diplomatie, Finanzen, Sport, Tourismus und im
Bildungswesen zu den prominentesten Sprachen gehört.
Personen anderer Sprachzugehörigkeiten verbessern ihre Chancen auf dem
deutschen und europäischen Arbeitsmarkt zudem, weil Deutschland 2013
im internationalen Handel neue Rekordzahlen geschrieben hat. Das macht
Deutsch zu einer Sprache, von der Sie nicht nur in Deutschland, sondern
auch in Ihrem Heimatland beruflich profitieren.

 

→ Teilnahmevoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Sprachniveau von B1.1
gemäß GER oder anderweitig nachgewiesene grundlegende Kenntnisse der
deutschen Sprache sowie idealerweise eineBerufsausbildung / ein Studium
oder Arbeitserfahrung im kaufmännischen Bereich. Genaue Regelungen
erfolgen in Abstimmung mit dem Jobcenter / der Arbeitsagentur oder der
optierenden Kommune.
Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur
Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

→ Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Menschen mit Migrationshintergrund, die in
kaufmännischen Berufen tätig sind oder tätig werden wollen.

→ Dauer

  • Dauer:
    • 4 Wochen in Vollzeit
    • 8 Wochen in Teilzeit
  • Unterrichtszeiten:
    • 08:00 Uhr – 16:00 Uhr (Vollzeit)
    • 08:00 Uhr – 13:00 Uhr (Teilzeit)
→ Ihr Abschluss

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

→ Gruppengröße
max. 25 Teilnehmer
→ Förderung

Wir sind zugelassener Träger nach der AZAV und alle unsere Angebote sind
entsprechend zertifiziert. Ihre Teilnahme kann somit durch die Agentur für
Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.

Soweit keine Finanzierung durch einen Kostenträger erfolgen, kann die Qualifizierung auch selbst bezahlt werden.

→ Hochmodernes Lernkonzept

  • Mehrfach ausgezeichnetes Schulungssystem Viona®
    für virtuellen Live-Unterricht
  • Hochqualifizierte, erfahrene Dozenten
  • Praxisbezogenes Arbeiten, multimediale Werkzeuge
  • Kleine Lerngruppen, schnelle Kursstarts
  • Moderne PC-Arbeitsplätze und persönliche Unterstützung an den
    Standorten
→ Vielfältiger Methodenmix für effektives Lernen

Neben der klassischen Wissensvermittlung durch Ihre Dozenten besteht der
Unterricht auch aus Diskussionsphasen, Rollenspielen, Projektarbeiten und
der Präsentation von Lernergebnissen. Auch selbstständiges Lernen mit
unterschiedlichen Medien gehört zum Konzept. So lässt sich der Lernstoff
optimal vertiefen und bleibt gleich viel besser hängen.

→ Jetzt informieren – wir freuen uns auf Sie!

Geben Sie Ihrem Berufserfolg neuen Schub. Wir beraten Sie zu Ihren ganz
individuellen Möglichkeiten – gerne auch in einem persönlichen Termin.

Aktuelle Termine


  • 2021  in Vollzeit
  •    in Teilzeit
  •    in Vollzeit
  •    in Vollzeit
  •    in Teilzeit
  •    in Vollzeit
  • 03.01.2022 – 28.01.2022 in Vollzeit
  • 03.01.2022 – 25.02.2022 in Teilzeit
  • 31.01.2022 – 25.02.2022 in Vollzeit

Ihre Ansprechpartnerin
für Academy, Umschulung & Online Akademie

Sanja Kayan

Telefon: 07721/9198-22
Telefax: 07721/9198-18
sanja.kayan@wbzgmbh.de

Ihre Ansprechpartnerin
für Academy, Umschulung & Online-Akademie

Henriette Andris

Telefon: 07721/9198-41
Telefax: 07721/9198-18
henriette.andris@wbzgmbh.de