Produktionsfachkraft CNC

 

Bildungsziel / Einsatzgebiet:

Ausbildung zur Produktionsfachkraft CNC für eine Berufstätigkeit in folgenden Bereichen:

  • Bestücken von CNC-Bearbeitungsmaschinen
  • Bedienen von CNC-Bearbeitungsmaschinen nach Anweisung
  • Überwachung von Fertigungsvorgängen nach Anweisung Kontrollieren von Prüfmaßen an Werkstücken

 

Inhalte / Qualifikation:

Metallgrundlagen:

  • Werkstoffkunde
  • Bohren
  • Drehen
  • Fräsen
Technische Kommunikation:

  • Grundlagen technisches Zeichnen
  • Lesen von technischen Zeichnungen
Grundlagen Messtechnik:

  • Methoden der Prüf- und Messtechnik
  • Fachgerechter Einsatz von Messgeräten und Prüfmitteln
CNC-Ausbildung:

  • Aufbau und Betrieb von CNC-Werkzeugmaschinen
  • Programmierung von CNC Dreh- und Fräsmaschinen
  • Manuelle Programmeingabe an CNC-Maschinen
  • Ausmessen von Dreh- und Fräswerkzeugen
  • CNC-Maschinen rüsten und Werkstücke fertigen
Persönliche Förderung:

  • individueller Förderplan begleitet die Qualifizierung
  • Vermittlung von EDV-Grundlagen
  • Betreuung bei der Bewerbung und Stellensuche


 

Beginn:

auf Anfrage

 

Dauer:

9 Monate / 1.400 UE

 

Voraussetzungen:

- Deutschkenntnisse in Schrift und Sprache
- fachspezifische Vorkenntnisse sind nicht notwendig
 

 

Kosten:

auf Anfrage

 

Abschluss:

Zeugnis der Winkler Bildungszentrum GmbH