CNC-Vorbereitungslehrgang (Modul 3)

 

Bildungsziel und Einsatzbereich

Weiterbildung für industrielle Metallberufe zur Vorbereitung auf die CNC-Grundstufe (Modul 4). 

 

Inhalte/ Qualifikation

IT- Grundlagen

  • Grundlagen des PC`s
  • Betriebsystem Windows (Explorer)
  • Arbeiten mit verschiedenen Windows – Tools

Technische Kommunikation 

  • 3 Ansichten Schnittdarstellungen
  • Darstellung und Bemaßung von Drehteilen (Freistiche)
  • Allgemeintolleranzen
  • Passungen, Form- und Lagetoleranzen
  • Oberflächenangaben Rz / Ra

CNC- Technik

  • Manuelle Programmeingabe an CNC Maschinen
  • Einführung in das Programmieren von CNC Maschinen
  • Geradeinterpolation, Kreisinterpolation
  • Nullpunktverschiebung

 

Beginn

Auf Anfrage

 

Dauer

2 Wochen/ 80 Stunden

 

Voraussetzungen

Grundkenntnisse im Bereich Metall/ Tätigkeit in einem Metallberuf

 

Kosten

524,80 €/ Teilnehmer

 

Hinweis

Förderung durch die Agentur für Arbeit möglich